Puh, die Krimirallye ist vorbei…

hat Spaß gemacht, aber auch viel Arbeit für unsere aufstrebenden Nachwuchskräfte Sarah (frischgebackene FAMI) und Nele:

40 jugendliche Detektiv/innen machten sich in 6 Teams auf den Weg, um zu klären, wer Jürgen von Hansen um die Ecke gebracht hat!

Nischen in der Bücherei dienten als Büros, dort warteten die Fahndungsaufträge (wenn man lesen kann!!). Nach der Befragung genervter Zeugen:

und einigen Irrwegen (eine Gruppe landete tatsächlich bei der Nordenhamer Polizei und beim Gericht und forderte einen Durchsuchungsbeschluss für eine Anwaltskanzlei, die sich am Spiel beteiligt hatte!) wurde am Ende doch der skrupellose Täter festgenommen, als er sich gerade absetzen wollte:

Merke: der Mörder ist immer der Bibliothekar!

Eine Doku zur Rallye demnächst hier.

Comments are closed.